Venedig expressiv malen in Aquarell

von | 2 Kommentare

Tonwerte analysieren und Vereinfachen eines Venedigmotives!

Dieser Beitrag dreht sich um das Thema “Tonwerte analysieren und vereinfachen eines Venedigmotives”. Und in einem Video kannst du mir über die Schulter schauen wie ich einen Kanal in Venedig expressiv in Aquarell male. Um Plastizität, Licht und Tiefe in einem Kunstwerk zu schaffen, sind Tonwerte notwendig. Ohne diese wirkt ein Bild immer flach und zweidimensional. Was aber in der freien Malkunst auch eine Methode sein kann. Die Malerei ist ein Handwerk und eines der klassischen Grundlagen dafür ist das Erkennen und malen der Tonwerte.
Kennst du ihre Gesetzmäßigkeiten kannst du damit spielen und sie für spannende Bildgestaltung einsetzen. Außerdem kannst du Kunstwerke anderer Maler besser analysieren, wie sie damit umgehen um Illusionen schaffen.

Die Lektion der Tonwerte soll dir in diesem Beitrag auf die Sprünge helfen, deine Städtemotive besser zu durchschauen, zu strukturieren und zu ordnen. Wenn du Schwierigkeiten hast ein Motiv umzusetzen, hat es oft damit zu tun, dass du diese Basisfähigkeit noch nicht verinnerlicht hast. Selbst wenn du bestimmte Motive schon gut umsetzen kannst, ist es oft notwendig sich mit neuen Themen auseinander zu setzen. Denn jedes Malmotiv hat seine eigene Tonwertstruktur und braucht eine andere Herangehensweise. Sicherlich gibt es noch viele andere Komponenten die erforderlich sind um ein interessantes Bild zu malen, aber die richtigen Tonwerte zu treffen ist schon eine gute Voraussetzung.

Tonwerte in einem Motiv sehen 

Mein Prinzip ist immer das Komplexe vereinfachen und dadurch Ordnung schaffen und so das Grundgerüst zu begreifen und dann weiter zu entwickeln.

Wenn du eine Bildvorlage betrachtest z.B. von einer Gasse in Venedig, dann können dich die fast endlosen Tonwerte und Formen die du siehst schon verwirren. Und komischerweise kann unser Auge die unterschiedlichen Tonwerte und Farben kaum auseinander halten. Wenn du die Stadtlandschaft in Natura vor dir hast, ist das noch schwieriger. Das kommt daher, weil viele Farben die gleichen Tonwerte besitzen. Z.B. Grüntöne und Rottöne haben den gleichen mittleren Tonwert.

Zum Üben ist es gut mit Fotovorlagen zu arbeiten. Erstelle eine Schwarz-Weiß Kopie deines Motives mit einem Fotobearbeitungsprogramm. Unsere Sehnerven können diese schwarz-weiß-grau Töne besser wahrnehmen und eine große Anzahl von Tonwerten besser unterscheiden.

Tonwerte vereinfachen und reduzieren

Zum Malen aber ist es ratsam, diese vielen Tonwerte zu einer wesentlich kleineren Skala von etwa 3-5 Tönen plus das Weiß des Aquarellpapiers zu vereinfachen und zu reduzieren. Denn mit diesen wenigen Tönen kannst du sehr gut Illusionen in einem expressiven Bild schaffen. Gehe so vor, dass du zuerst den hellsten und den dunkelsten Ton ermittelst. Das ist meist sehr leicht zu erkennen. Etwas schwieriger ist es, die Mitteltöne zu analysieren. Wenn du eine ungerade Anzahl von mittleren Tonwerten wählst, hast du immer einen mittleren Ton genau zwischen dem ganz hellen und ganz dunklen. So ist es leicht noch zwei Töne zwischen dem Mittelwert und dem hellsten bzw. dem dunkelsten Ton zu finden.  Ein guter Trick ist, die Augen dabei ein wenig zusammenzukneifen oder ohne Lesebrille die Fotovorlage anzusehen. So fällt weniger Licht auf deine Netzhaut und du siehst dadurch schon ähnliche Tonwerte zusammengefasst. 

Mit dieser ermittelten Tonwertskala kannst du nun Skizzen mit Aquarellfarbe erstellen und ein wenig experimentieren. Damit du weißt wie man eine solche Tonwertskala erstellen kann habe ich eine in meiner “Freien Malbibliothek” zum Downloaden bereitgestellt. Erstelle zum Üben einige monochrome Studien z.B nur mit Umbra gebrannt. Damit meine ich, ein Motiv, eben in diesen Grauwerten in einem Farbton zu malen. Danach versuche es mit verschiedenen Farben. Auf diesem Weg lernst du die Tonwerte richtig zu interpretieren und zu malen. Sei aber entspannt dabei, es soll ja Spaß machen!!!

Ein Video wie ich einen Kanal in Venedig expressiv in Farbe gemalt habe, anhand von Tonwerten, kannst du in meiner “Freien Malbibliothek” ansehen.  

Jetzt wünsche ich dir viel Freude beim Video anschauen und üben! Und gib mir Feedback wenn dir das Video gefällt!

Deine Angela

 

Wer schreibt hier?

Hallo, mein Name ist
ANGELA TATLI

Ich bin Aquarellistin aus Leidenschaft und schreibe hier auf meinem Blog über expressive Aquarellkunst!

Aktueller Blogartikel

Trage hier Deine Daten ein und ich sende Dir regelmäßig meine Blogartikel via E-Mail und den Link und Passwort für die “FREIE MALBIBLIOTHEK”!

Folge mir

Diese Blogartikel könnten dich auch interessieren!

2 Kommentare

  1. Irene Liedel

    Hallo Angela, ein sehr guter Artikel. Bin begeistert.

    Antworten
    • Angela Tatli

      Liebe Irene, vielen Dank für deinen Kommentar. Freue mich sehr darüber.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Subscribe to my newsletter and you’ll get free access to the “Free Painter´s Library” where you can watch the video and find even more tutorials!

Enter your data below and and I will send you password and link by e-mail for the “Free Painter´s Library”!

With one click, you can unsubscribe from the subscription list on all my e-mails!

Abonniere meinen Newsletter und du erhältst kostenfreien Zugang zu meiner “Freien Malbibliothek” wo du das Video ansehen kannst und noch mehr Anleitung findest!

Trage hier unten Deine Daten ein und du bekommst den Link und das Passwort zur freien Malbibliothek!

Mit einem Klick kannst Du Dich auf allen meinen E-Mails von der Abonnementen Liste wieder abmelden!

Informationen über den Datenschutz findest du hier.

Trage hier deine Daten ein und Abonniere meinen Blog und ich sende dir 3 Tage, jeden Tag ein Video.

Mit einem Klick kannst Du Dich auf allen meinen E-Mails von der Abonnenten Liste wieder abmelden!

Informationen über den Datenschutz findest du hier.

 

Inspiration Aquarell

Gib Deine Daten unten ein um 1x monatlich meinen Newsletter zu erhalten. Voll mit Geschichten, Inspiration und Anleitungen über Aquarellmalerei.

Als Abonnent dieses Blogs hast du auch kostenfreien Zugang zu meiner freien Malbibliothek!

Make it like 200 painting friends and subscribe to my newsletter and get regular creative inspiration and free access to videos and painting guides!

Enter your data below and I’ll send you the color charts.

With one click, you can unsubscribe from the subscription list on all my e-mails!

Abonniere meinen Newsletter und du erhältst kostenfreien Zugang zu meiner freien Malbibliothek wo du die Farbtafeln herunterladen kannst und noch mehr Anleitung findest!

Trage hier unten Deine Daten ein und du bekommst den Link und das Passwort zur freien Malbibliothek.

 

Mit einem Klick kannst Du Dich auf allen meinen E-Mails von der Abonnementen Liste wieder abmelden!

Informationen über den Datenschutz findest du hier.

Make it like 200 painting friends and subscribe to my newsletter and get regular creative inspiration and free access to videos and painting guides!

Enter your data below and I’ll send you the link and password for the video!

 

With one click, you can unsubscribe from the subscription list on all my e-mails!

 

Abonniere meinen Newsletter und du erhältst kostenfreien Zugang zu meiner freien Malbibliothek wo du das Video ansehen kannst und noch mehr Anleitung findest!

Trage hier unten Deine Daten ein und du bekommst den Link und das Passwort zur freien Malbibliothek!

Mit einem Klick kannst Du Dich auf allen meinen E-Mails von der Abonnementen Liste wieder abmelden!

Informationen über den Datenschutz findest du hier.

Download the drawing instruction!

Make it like 200 painting friends and subscribe to my newsletter and get regular creative inspiration and free access to videos and painting guides!

Enter your data below and I’ll send you the drawing instructions.

 

With one click, you can unsubscribe from the subscription list on all my e-mails!

 

Abonniere meinen Newsletter und du erhältst kostenfreien Zugang zu meiner freien Malbibliothek wo du die Zeichenanleitung herunterladen kannst und noch mehr Informationen zur Aquarellmalerei findest!

Trage hier unten Deine Daten ein und du bekommst den Link und das Passwort zur freien Malbibliothek.

Mit einem Klick kannst Du Dich auf allen meinen E-Mails von der Abonnenten Liste wieder abmelden!

Informationen über den Datenschutz findest du hier.